Körperliches Wohlbefinden

Veröffentlicht von

Gute körperliche Gesundheitsgewohnheiten durch Ernährung, Bewegung und angemessene Gesundheitsvorsorge bilden die physische Dimension von Wellness.

Physische Wellness fördert die richtige Pflege unseres Körpers für optimale Gesundheit und Funktion. Es fördert das Gleichgewicht von körperlicher Aktivität, Ernährung und geistigem Wohlbefinden, um Ihren Körper in Topform zu halten.

Wenn Sie sich Ihrer körperlichen Gesundheit bewusst werden, sind Sie in der Lage, sowohl Elemente zu identifizieren, in denen Sie erfolgreich sind, als auch solche, die Sie gerne verbessern würden.

Warum ist körperliches Wohlbefinden wichtig?

Physical Wellness ermutigt uns, unseren Körper durch körperliche Aktivität, richtige Ernährung und einen starken Geist zu pflegen.

Der Weg zu körperlicher Wellness

Um ein ausgewogenes körperliches Wohlbefinden zu entwickeln, ist es wichtig, die physische Gesundheit Ihres Körpers zu verstehen. Wenn Sie den Weg zum körperlichen Wohlbefinden beschreiten, lernen Sie zu verstehen, wie Ihr Körper körperlich funktioniert, und sind in der Lage, dies mit Ihrem geistigen Befinden zu verbinden. Physikalisches Wohlbefinden fördert die Prinzipien der Gesundheit und des Wissens, die sich auf Verhaltensmuster auswirken, die zu einem gesunden Lebensstil führen.

Körperliche Aktivität

Körperlich aktiv zu sein ist wichtig, um Ihren Körper in Topform zu halten. Einige erwiesene Vorteile körperlicher Aktivität sind gestärkte Knochen und Muskeln, ein geringeres Risiko für Krankheiten und Schlaganfälle sowie mehr Energie.

Hier sind einige Fragen, über die Sie nachdenken sollten:

Bewegen Sie sich regelmäßig, wann immer Sie können, und macht es Ihnen Spaß? 

Nehmen Sie "Abkürzungen" zur Bewegung, wie z. B. weiter weg vom Geschäft zu parken und die Treppe statt des Aufzugs oder der Rolltreppe zu nehmen? 

Haben Sie Ihren optimalen Body-Mass-Index ermittelt und beginnen Sie, Tag für Tag darauf hinzuarbeiten? 

Ernährung

Es ist wichtig, Ihren Körper mit einer ausgewogenen Ernährung zu versorgen. Wenn Sie sich mit einer Vielzahl von Nährstoffen und Vitaminen versorgen, beugen Sie nicht nur Krankheiten vor, sondern sorgen auch dafür, dass Ihr Körper optimal funktioniert.

Hier sind einige Fragen, über die Sie nachdenken sollten:

Haben Sie Zugang zu frischen, gesunden Lebensmitteln?
Essen Sie zu Hause, so dass Sie verfolgen können, was Sie essen?

Setzen Sie sich jede Woche oder jeden Monat kleine, gesunde Ernährungsziele? 

Wie Sie Ihr körperliches Wohlbefinden verbessern können:

Treiben Sie jeden Tag 30 Minuten lang Sport oder bewegen Sie sich körperlich
Benutzen Sie die Treppe statt des Fahrstuhls oder der Rolltreppe
Erkennen Sie die Anzeichen, wenn Ihr Körper beginnt, sich krank zu fühlen
Essen Sie Variationen gesunder, vollwertiger Lebensmittel
Kontrollieren Sie Ihre Mahlzeitenportionen
Versuchen Sie, jede Nacht zwischen 7 und 9 Stunden zu schlafen

Ein inspirierendes Zitat stammt von der Präsidentin/CEO von Complete Care Strategies, Beverly Bernstein Joie, die sagte: „Wenn es darum geht, gut zu leben und chronische Krankheiten in den Griff zu bekommen, ist die Entscheidung für einen gesunden Lebensstil das, was wir über unsere eigene Zukunft kontrollieren können. Was uns oft in die Quere kommt, sind wir selbst.“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.